Nachbarschaftshilfe mal anders - Unsere Nachbarn aus der Steinstraße in München, die Burger Landschaftsarchitekten, wurden von dem Baureferat München beauftragt 3D-Modelle einer Unterführung anzufertigen. Es handelt sich um die Unterführung des S-Bahnhofs Fasanerie, der mittlerweile wegen der täglichen Staus am Bahnübergang Bekanntheit erlangt hat.

Hier kommt das Panda Pictures Team ins Spiel: Mit unserer Drohne waren wir vor Ort, um qualitativ hochwertige Bilder aus der Vogelperspektive zu schießen. Diese waren die Basis für die Architekten. Anhand von diesen Aufnahmen entstanden die 3D-Varianten, die dem Baureferat und den Anwohnern vorgeschlagen wurden.

Die auf dem Bild abgebildete Variante ist eine offene, trichterförmige Unterführung. Zu der Unterführung führt mittig eine große, breite Treppe, während sich seitlich eine Rampe für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer befindet. Diese Variante hat viel Zuspruch erhalten. Wie lange das städtische Projekt allerdings noch andauert, ist offen.

Dieses Projekt ist ein Beispiel dafür, dass selbst ein kleiner Aufwand tolle Ergebnisse erzielen kann. Außerdem helfen sich Nachbarn doch gerne!

Falls ihr selbst Architekten seid oder für einen anderen Zweck Drohnenaufnahmen benötigt, könnt ihr uns gerne hier kontaktieren.