IMAGEFILM

BMW QMT

Visual Effects beschreiben die Möglichkeit, digital Elemente in das bereits bestehende Filmmaterial einzufügen. Um die Prozesse in diesen Filmen besser visualisieren und darstellen zu können, wurden diese durch unsere Postproduktion mit Visual Effects aufbereitet.

Stil

Um die Szenen in der Zukunftsvision realistisch umzusetzen, haben wir ein modernes Konzept entwickelt. Hierfür haben wir, in Anlehnung an die Story, die wichtigen Grafiken im futuristischen Stil erstellt und anschließend auf die Schnittbilder animiert.

ABOUT

Wir haben für BMW vier Filme produziert, welche die verschiedenen Prozesse der Zusammenarbeit zwischen BMW und ihren Lieferanten zeigen. Die Unternehmensfilme wurden mit Visual Effects aufbereitet, um die Prozesse besser visualisieren und darstellen zu können. Insbesondere der letzte der vier Filme sollte Möglichkeiten aufzeigen, wie sich die Prozesse aufgrund der Digitalisierung in der Zukunft verändern könnten. Demnach kam also eine ganze Reihe von Visual Effects auf uns zu, die im Zuge der Postproduktion umgesetzt wurden. Hierbei war die Spannbreite des Aufwands der einzelnen Shots komplett abgedeckt. Einfache Textanimationen sowie komplexe Shots, welche in virtuellen Welten spielen, wurden von uns erstellt.

Um die Szenen in der Zukunftsvision realistisch umzusetzen, haben wir ein modernes Konzept entwickelt. Hierfür haben wir, in Anlehnung an die Story, die wichtigen Grafiken im futuristischen Stil erstellt und anschließend auf die Schnittbilder animiert. Zum Einsatz kamen beispielsweise eine futuristische Smartwatch, welche per Knopfdruck ein Hologramm eines Lageplans aktiviert oder auch das Hologramm eines 3D-Türgriffs. Diese Visual Effects haben dem Film seine einzigartige Wirkung verliehen. Das Ergebnis spricht für sich.

Fragen, Anregungen, Anfragen für ein konkretes Projekt?

"70% der Millennials schauen regelmäßig Unternehmensfilme beim Online-Shopping.“ Das Verlangen der Millennials, etwas über das Unternehmen hinter einem Produkt herauszufinden, ermöglicht es, mit einem Imagefilm indirekt Werbung zu betreiben.

- Animoto