Hochschule München

RECRUITINGFILM

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

International

Diversität und interkultureller Umgang gewinnt immer mehr an Bedeutung. Recrutingfilme eignen sich hervorragend, um die eigenen Werte und Normen zu vermitteln. Auch die Hochschule München nutzt ihren Recrutingfilm um diese Werte hervorzuheben und ermutigt Studierende dazu, ein Auslandssemester in den Studiumsablauf zu inkludieren.

Interviews ermöglichen eine gewisse Nähe zum Zuschauer. Sie können eine emotionale Bindung hervorrufen und schaffen Vertrauen und Authentizität. Besonders bei Recruitingfilmen eigenet sich diese Art der Kommunikation gut, um nicht nur Informationen, sondern auch ein Gefühl zu übermitteln.

Die Testimonials für die Hochschule München fallen in die Kategorie Recruitingfilm.

Hochschule München
Hochschule München
ABOUT

Diversität und interkultureller Umgang gewinnen immer mehr an Bedeutung. So bieten Hochschulen und Universitäten immer mehr Möglichkeiten für die Studenten der eigenen und die der Partneruniversitäten einen Austausch zu machen und Auslandssemester in den Studiumsablauf zu inkludieren. In den Testimonials der Hochschule München wurden drei Studenten unterschiedlicher Studiengänge interviewt. Die Testimonials spiegeln den Eindruck der Hochschule bei den eigenen Studenten wieder. Sie erklären hier, warum sie durch ihr Studium an der Hochschule München gut auf das Berufsleben vorbereitet wurden und was sie besonders an der Institution schätzen. 

Wie Svenja in ihrem Video erklärt, soll durch diese Videos die „Angst“ und Bedenken vor einem Auslandsbesuch genommen werden. Wie auch sie beschreibt, wird es nie wieder so einfach sein, neue Leute kennen zu lernen und sich selbst weiterzuentwickeln. Außerdem beweisen Augustine und Kseniia, das Austauschstudenten an der Hochschule sehr willkommen sind und eine tolle Zeit dort erleben werden. Ihre Zufriedenheit ist klar in diesen Videos erkennbar und soll die ansprechen, die einen Ansprechpartner für diese Themen oder einen Meinung von jemandem erfahrenem benötigen. Hier war es auch ein besonderes Anliegen, die Studenten selbst und keine Sprecher oder Vertreter zu Wort kommen zu lassen. Die Testimonials zeigen nicht nur die Studenten und deren Ansichten, sondern auch den Campus und die Besonderheiten der Hochschule München. 

Um besonders authentisch zu wirken und eine Verbindung zwischen Studenten und Zuschauer zu generieren, haben wir auf eine sture Interview-Atmosphäre verzichtet und den Dreh auf dem Campus stattfinden lassen. Dies hat uns außerdem ermöglicht, die Aufnahmen mit dem herbstlichen available light in verschiedenen Perspektiven inklusive Close-Ups zu drehen und dadurch neben dem Erzeugen einer wohligen Stimmung, gleichzeitig einen Einblick in den Campus der Hochschule und in die Stadt München zu ermöglichen. Diese Art der Kommunikation gewinnt immer mehr Wichtigkeit für Hochschulen, Universitäten und andere Institutionen, um eindrucksvolle Einblicke zu ermöglichen. Außerdem wurden die Videos auf Englisch produziert, um so ein möglichst breites Feld an Interessenten zu erreichen und die Diversität und interkulturellen Werte wieder aufzugreifen.

Durch animierte Bauchbinden wird eine zusätzliche Nähe zwischen den Studenten und dem Zuschauer geschaffen. So erfahren die Zuschauer neben dem Namen der Studierenden auch die Herkunft oder den Ort des Auslandssemesters, wodurch die Diversität erneut betont wird.

Eine weitere Animation am Ende des Films ruft den Zuseher dazu auf, den angegebenen Link für mehr Informationen zu besuchen.

Fragen, Anregungen, Anfragen für ein konkretes Projekt?

“95% der Arbeitgeber gaben im Jahr 2017 an, Schwierigkeiten bei der Besetzung offener Stellen mit geeigneten Bewerbern zu haben.”

- ICR Recruiting Trends